• 23 October um 13 Uhr live am Hannoverschen Steintorplatz

    Hans Kloks todesmutiger Harry Houdini-Stunt

    Mehr info
  • Hans Klok überrascht wie nie zuvor mit The New Houdini


    WerbespotTickets
  • Hans Klok überrascht wie nie zuvor mit The New Houdini


    5 Magic MinutesTickets
  • Ovationen in Monte Carlo nach Kralle des Todes


    VideoTickets
Über die Show

Die grösste Illusionsshow der Welt kommt nach Hannover
The Divas of Magic, Weltklasse-Zirkusnummern, The Houdini Dancers

Hannover kann sich schon jetzt auf „magische“ Weihnachten freuen!
Hans Klok, der schnellste und berühmteste Illusionist der Welt wird vom 11. Dezember bis zum 4. Januar mit seiner spektakulären Show in seinem großen Illusionspalast am Schützenplatz glänzen. Nach seinem Erfolg in Londons West End, Paris, Peking und Japan und kürzlich beim Zirkusfestival von Monte Carlo, wird er nun in Hannover zur Weihnachtszeit zum ersten Mal in seinem großen Zauberzelt am Schützenplatz zu sehen sein.

The New Houdini ist ein großartiges Weihnachtserlebnis und ein Familienfest für Jung und Alt. Die Schlagworte dieser Show sind Spannung, Schönheit, Stunts und Sensationen. Weil Hans in Hannover zum ersten Mal in einem großen Zeltpalast auftritt, ist es auch für ihn eine Weltpremiere.
Neben Hans Klok glänzen in der wohl größten Illusionsshow der Welt seine sexy Divas of Magic, The Houdini Dancers und Weltklasse-Zirkusnummern.
Hans sagt: “Diese Show ist eine Hommage an den großen Illusions- und Entfesselungskünstler Harry Houdini. Dieser war der erste Illusionist, der mit seinen aufsehenerregenden Illusionen Lebensgefahr auf die Bühne und in die Manege brachte. Vor etwa 100 Jahren glänzte Houdini übrigens auch schon in Hannover, in einem Zelt des damaligen Zirkus Busch!“

Hans Klok steht nun schon seit Jahren unerreicht an der Weltspitze, mit Triumphen in China, Mexiko, Brasilien, ganz Europa, England und Las Vegas, wo Pamela Anderson seine Assistentin war.

Geschwindigkeit ist Hans’ Spezialität. In England stellte Hans in einer Liveausstrahlung von BBC seinen eigenen Weltrekord auf, indem er in 5 Minuten 12 große Illusionen präsentierte!
Treten Sie mit diesem Zirkus der Wunder in eine andere Welt ein, in der das Unmögliche möglich gemacht wird.

Video

Vorstellungen

Schützenplatz, Hannover

Adresse:
Bruchmeisterallee 1
30169 Hannover

Öffentliche Verkehrsmittel:

Stadtbahn:
Waterloo, Linie 3,7 – Richtung Wettbergen

Bus:
HDI Arena, Linie 100

11.12.2014 – 04.01.2015

Termine:

11. Dezember 19.00 Uhr (Premiere)
12. Dezember 20.00 Uhr
13. Dezember 15 .00 Uhr / 20.00 Uhr
14. Dezember 15.00 Uhr
16 Dezember 20.00 Uhr
17 Dezember 20.00 Uhr
18 Dezember 20.00 Uhr
19 Dezember 20.00 Uhr
20 Dezember 15.00 Uhr / 20.00 Uhr
21 Dezember 15.00 Uhr / 20.00 Uhr
22 Dezember 15.00 Uhr / 20.00 Uhr
23 Dezember 15.00 Uhr / 20.00 Uhr
24. Dezember 14.00 Uhr (hl. Abend)
25 Dezember 15.00 Uhr / 20.00 Uhr
26 Dezember 15.00 Uhr / 20.00 Uhr
27 Dezember 15.00 Uhr / 20.00 Uhr
28 Dezember 15.00 Uhr / 20.00 Uhr
29 Dezember 15.00 Uhr / 20.00 Uhr
30 Dezember 15.00 Uhr / 20.00 Uhr
31. Dezember 15.00 Uhr / 19.30 Uhr (Silvester)
01. Januar 15.00 Uhr
02. Januar 15.00 Uhr / 20.00 Uhr
03 Januar 15.00 Uhr / 20.00 Uhr
04 Januar 15.00 Uhr / 20.00 Uhr

Ticket-Hotline:  0511 12 12 3333

Bestuhlungsplan_Klok_Preise_final

Golden Seats: € 59,00
Parkett: € 55,00
Tribüne Block A: € 49,00
Tribüne Block B: € 42,00
Tribüne Block C-1: € 37,00
Tribüne Block C-2: € 34,00
Balkon Block A: € 45,00
Balkon Block B: € 40,00
Balkon Block C-1 + C-2: € 20,00
Zuschlag an Weihnachten (25.12. und 26.12.): EUR 3,00
Zuschlag an Silvester (31.12.): EUR 6,00

Incl. VVK-Gebühren, zzgl. ggf. Versand- u. Bearbeitungsgebühren

Ermäßigungen

Kinder bis einschl. 3 Jahre (ohne Sitzplatzanspruch): frei
Kinder bis einschl. 11 Jahre, Schüler, Studenten, Rentner (mit Ausweis) und Schwerbehinderte (mit Ausweis): Ermäßigung EUR 3,00
Rollstuhlfahrer und Begleitperson: Ermäßigung EUR 3,00

- Rabatte sind nicht kombinierbar -

Partner:

partner-de-mercure

Vorstellungen Niederlande und Belgien

Spant! Theater, Bussum

Termine:
14 - 16 Oktober - 20.15 Uhr

Tel: +31 (0) 35 691 39 49

Martiniplaza, Groningen

Termine:
18 Oktober - 20.00 Uhr
19 Oktober – 14.00 Uhr

Tel: +31 (0) 50 522 27 97

Stadsschouwburg De Harmonie, Leeuwarden

Termine:
20 Oktober - 20.15 Uhr

Tel: +31 (0) 58 233 02 33

Stadsschouwburg Nijmegen, Nijmegen

Termine:
21 & 22 Oktober - 20.00 Uhr

Tel: +31 (0) 24 322 11 00

Schouwburg Almere, Almere

Termine:
24 Oktober - 20.15 Uhr

Tel: +31 (0) 36 845 55 55

Parktheater Eindhoven, Eindhoven

Termine:
25 Oktober - 20.00 Uhr
26 Oktober – 14.30 Uhr

Tel: +31 (0) 40 211 11 22

Theater Heerlen, Heerlen

Termine:
28 & 29 Oktober - 20.00 Uhr

Tel: +31 (0) 45 571 66 07

Theater Castellum, Alphen aan den Rijn

Termine:
31 Oktober - 20.00 Uhr
1 November – 20.00 Uhr

Tel: +31 (0) 172 429 292

De Nieuwe Kolk, Assen

Termine:
4 & 5 November - 20.00 Uhr

Tel: +31 (0) 88 012 85 50

De Tamboer, Hoogeveen

Termine:
7 & 8 November - 20.15 Uhr

Tel: +31 (0) 528 280 180

De Meerpaal, Dronten

Termine:
11 & 12 November - 20.15 Uhr

Tel: +31 (0) 321 388 770

Chassé Theater, Breda

Termine:
14 & 15 November - 20.00 Uhr
16 November – 14.30 Uhr

Tel: +31 (0) 76 530 31 32

Agora Theater, Lelystad

Termine:
17 & 18 November - 20.15 Uhr

Tel: +31 (0) 320 239 239

RAI Theater, Amsterdam

Termine:
22 November - 20.00 Uhr
23 November - 12.00 Uhr

EXTRA Show 23 November – 16.00 Uhr


Tel: +31 (0) 900 33 11 333 (€0,45 CPM)